Führerscheinklassen auf einen Blick

Das bieten wir Dir

Wir bieten Dir eine Ausbildung in den Klassen B, BE, A sowie A2. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf eine souveräne, sichere und umweltschonende Fahrweise, vorausschauendes Fahren und Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer.
Unsere PKWs der Marke Skoda sind serienmäßig mit ABS und ESP, acht Airbags, einem Gurtstraffungssystem sowie einem Seitenauprallschutz ausgestatttet.
Die Motorradausbildung findet mit einer Suzuki GS 500 (25KW/34PS) bzw. einer Yamaha XJ 6 N (ab 24 Jahren) statt.

Unsere Führerschein-Ausbildung

Krafträder

Klasse A
Krafträder bzw. dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ oder einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h bzw. bei dreirädrigen Kraftfahrzeugen mit Elekromoteren der einer Motorleistung von über 15kW.
Mindestalter 20 Jahre bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A2, ab 21 Jahre für dreirädrige Kfz mit mehr als 15kW, ab 24 Jahren Direkteinstieg. Schließt die Klassen A1 und A2 ein.

Klasse A2
Leichtkrafträder mit einer Motorleistung bis 35 KW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von maximal 0,2 kW/kg
Mindestalter 16 Jahre. Schließt die Klasse A1 und AM ein.

Kraftfahrzeuge

Klasse B
Fahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen neben dem Fahrersitz, auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse bis maximal 750kg bzw. mehr als 750kg, sofern die Gesamtmasse der Kombination die zulässige Gesamtmasse von 3500 kg nicht übersteigt.
Mindestalter 18 Jahre.

Klasse BE
Zugfahrzeug der Klasse B mit Anhänger oder Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse bis maximal 3500kg, sofern die Kombination die zulässige Gesamtmasse von 7000 kg nicht übersteigt.
Mindestalter 18 Jahre. Nur mit Führerscheinklasse B.